Am 19. Februar 2020 wurden in Hanau neun junge Menschen aus rassistischen Gründen erschossen. Der Täter aus der Nachbarschaft hat sich vor den Augen der Sicherheitsbehörden auf seine Tat vorbereitet wie es bereits der Täter von Halle, der dort ein Blutbad in der Synagoge anrichten wollte, und der Mörder von Walter Lübcke in Kassel tun konnten. Weiterlesen

Auf Betreiben des Hamburger Verfassungsschutzes hat das Hamburger Finanzamt Nord der Marxistischen Abendschule (MASCH)“ die Gemeinnützigkeit entzogen – weil dort Marx gelesen wird. Dazu David Stoop, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Der Verfassungsschutz ist die völlig falsche Instanz, um faktisch Weiterlesen

Auf ein besseres 2021

W.Strauß

Obwohl die Vorzeichen nicht gut aussehen, sollten wir die Hoffnung auf ein besseres 2021 nicht aufgeben. Weiterlesen

Frohes Fest

Wir wünschen ein Frohes Fest und ein gesundes und möglichst Corona freies Jahr 2021. Weiterlesen

Groß Sand muss bleiben

Jürgen Olschok

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Freundinnen, liebe Freunde, Das Wilhelmsburger Krankenhaus „Groß Sand“ kann gerettet werden! DIE LINKE fordert die Übernahme des Krankenhaus Groß-Sand in städtische Trägerschaft. Ein entsprechender Antrag (siehe Anhang) wurde jetzt von der Bürgerschaftschaaftsfraktion gestellt. Er ist am 16.12. 2020… Weiterlesen